Warum ein Studium at einer deutschen Universität?

Von den vielen Persönlichkeiten auf dem großen Kanzler einer deutschen Universität, eine Oscar-prämierten Schauspieler namens Norman Jewison in den Sinn kommt.

Es gibt andere, können wir auch von Präsident George W. Bush zu Richard Branson, Larry King und vielen facharbeit hilfe anderen erwähnen.

Vielleicht ist es die Anwesenheit des Kanzlers von einer deutschen Universität, die solche hochkarätige Studenten zieht oder es ist die einfache Tatsache, dass sie wissen, dass sie eine wunderbare Ausbildung bekommen, die sie eifrig ihre neuen Professors natürlich macht. Es ist kein Wunder, dass eine der häufigsten Fragen, die ich bekommen ist:”Haben Sie an einer Universität at Amerika oder einer Hochschule in Deutschland studieren? ” Die Antwort auf diese Frage ändert sich www.de grademiners.com/masterarbeit von einer Person zur anderen, und es wird auf expire Qualität der Ausbildung nicht allein basiert.

Für viele von uns, die im Ausland studieren, ist es unmöglich zu sagen, dass wir studieren was wir meinen wirklich ist, dass wir das Land sehen dass wir nach Hause als Teil unserer Studie Erfahrung nennen. Die Arbeit, die wir für hier in den Staaten studieren ist sehr verschieden von der Arbeithier die wir in Deutschland studieren und es ist wichtig, dass wir diese Unterschiede lernen und verstehen.

Lassen Sie mich, was von einer Universität in den Vereinigten Staaten ist. Eine tatsächliche Universität ist eine, in der Kurse angeboten werden, und der Professor kann der Präsident oder der Dekan der Schule, aber in den meisten Fällen expire Bildungseinrichtung ist unabhängig.

Viele der so genannten Universitäten, die gleich in Theorie und Praxis sind in der Tat sehr unterschiedlich im Prinzip und Geschichte. Einige sind von der Regierung andere sind in Privatbesitz und regiert von Kuratorien und expire Praxis ist, dass expire Schüler eine Gebühr bezahlen.

Was ist ein School in Amerika? Die meisten Hochschulen und Universitäten in den USA nicht wirklich Hochschulen at jedem Sinne des Wortes und in einer Vielzahl von Staaten dieser Institutionen als Community Colleges bekannt sind.

Neighborhood Colleges werden von den lokalen Regierungen im Besitz und sie erhalten ihre Mittel durch den Staat oder aus Studiengebühren. Auf der anderen Seite, Hochschulen sind eigentlich staatliche Institutionen und die meisten Staaten werden sie erlauben, wie Hochschulen weiter zu betreiben, vorausgesetzt, dass sie abgeschaltet werden nicht wegen des Mangels an Einschreibung.

In Deutschland wird die Hochschule oder Universität ein Dean (school ) genannt. Diese honorific des Professor gegeben und wird in der Regel von einem Professor für Leben gehalten, aber wenn der ghostwriter agentur erfahrung Professor an expire Fakultät der Universität weniger nützlich wird, wird ein Dekan ernannt ihn oder sie expire Professur zu übernehmen.

Wenn sie in einem US-College-Studium. Wenn wir Fakultätssitzungen haben und es eine Beteiligung der Studenten ist, dass die Diskussionen der kleinen Themen beschränkt das ist ein großer Unterschied at Deutschland zu studieren.

Scheint expire Hochschule oder Universität in Amerika nichts gemeinsam mit der deutschen Hochschule zu haben. Zum Beispiel, als ich in einem Klassenzimmer in einer deutschen Hochschule zu studieren , war ich immer, aber die Lehrer in den Klassen an meinem amerikanischen higher education waren in der Regel ruhig und manchmal sitzen auch nicht Augenkontakt mit mir machen.

Es scheint und es ist schwer, sie mit der deutschen Hochschule zu identifizieren. Das bedeutet nicht, dass die amerikanische Universität ist weniger fortgeschritten als die deutsche Universität oder dass sie nicht überlegen Hochschulen.

Comments are closed.